mehr Kompetenz und Sicherheit im Röntgen gewinnen

Röntgenkurse für Medizinische Praxisassistentinnen

Übersicht Kurse und Daten

Individueller Kurs vor Ort  in Ihrer Praxis

Einstelltechnikkurs Thorax/Extremitäten

Repetition Thorax/Extr. für Wiedereinsteigerinnen

Einstelltechnik und Repetitionskurs EKA (DIR)

Fortgeschrittene/Spezialaufn.


Strahlenschutz: was bleibt, was ist neu? StSV 2018

EKA-Prüfungsvorbereitung

Bildbeurteilung Thorax/Extremitäten

Bildbeurteilung EKA/DIR

Theorie-Refresherkurs

Digitales Röntgen

Kurse für Lernende

Grundkurs Thorax/Extr. für Umsteigerinnen (BAG)

EKA (vorher DIR) / SVA


 
home kursangebote anmeldung über mich


Intensiver Vorbereitungskurs auf die EKA-Abschlussprüfung


Haben
Sie den EKA-Kurs bereits absolviert und haben Sie sich für die Prüfung angemeldet?
Ist der Kurs schon länger her und sind Sie unsicher, ob Sie alles noch wissen?
Möchten Sie die Einstellungen und die Bildbeurteilungen nochmals intensiv repetieren und üben? Wünschen Sie sich einen Probelauf?

Zwischen Kursbesuch und Prüfung liegt meistens viel Zeit. Um die Einstellungen vor der Prüfung zu repetieren, stehen Ihnen im Repetitionskurs zwei Röntgenanlagen zur freien Verfügung. Zudem können Bildbeurteilungen von digitalen und analogen Röntgenaufnahmen geübt werden. Alle Fragen können angebracht und besprochen werden.

Stehen Sie kurz vor der EKA-Prüfung und möchten Sie sich intensiv vorbereiten?
Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie!



Für wen: MPAs welche den EKA-Kurs besucht haben und vor der EKA-Prüfung stehen
Kursziele:
  • intensives Vorbereiten auf die EKA-Abschlussprüfung
  • mit erhöhter Sicherheit die EKA-Prüfung absolvieren
  • die Wahrscheinlichkeit eines Prüfungserfolges steigt an
  • vorhandenes Wissen zielgerecht repetieren
  • eventuelle Wissenslücken beheben
  • Sicherheit in der Prüfungsvorbereitung erlangen
  • Fragen oder Probleme beheben
Kursinhalt: Einstelltechnik und Bildbeurteilungen der EKA-Aufnahmen: der Kursinhalt richtet sich nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmerinnen

Mögliche praktische Kursinhalte:
  • üben der gewünschten Aufnahmen: Einstell- und Lagerungstechnik am Gerät
  • Probelauf und Beurteilungskriterien
  • Hilfsmittel richtig einsetzen (Filter, Pelotte, Keile, usw)
  • Anwendung des Strahlenschutzes
  • Röntgenbildbeurteilung: Anatomie, Bildkriterien, Korrekturmöglichkeiten, usw.
  • Bildqualität : Schwärzung, Kontrast und Unschärfe
Dauer: Halbtageskurs à 4 Stunden
Wann: Kurs 1: Freitag, 24. Mai 2019
Kurs 2: Freitag, 14. Juni 2019
Kurs 3: Montag, 09. September 2019
Kurs 4: Mittwoch, 30. Oktober 2019

Zeit: 13:30 bis 16:30 Uhr

Anmeldeschluss: jeweils zwei Wochen vor Kursbeginn

Wo: Röntgen-Schulungsraum in Bern Bümpliz (direkt neben dem Bahnhof)
Kosten:

CHF 150.-- pro Person, bei minimal 6 und max. 12 Teilnehmerinnen

anmeldung

info@roentgenkurse.ch